Geschichte: Eine Pulverexplosion beschädigte den Hauptturm des Karlstors
 

Geschichte -

15.9.1857

Eine Pulverexplosion beschädigte den Hauptturm des Karlstors

Eine schwere Pulverexplosion beschädigte den Hauptturm des Karlstors und zerstört die Nachbarhäuser. Die Toten des Unglücks wurden auf dem Neuen Südfriedhof bestattet.
50 Jahre Olympiade