Geschichte: Abschaffung der Leibeigenschaft