Geschichte: Erstmals erhält ein Protestant das Bürgerrecht verliehen.
 

Geschichte -

30.7.1801

Erstmals erhält ein Protestant das Bürgerrecht verliehen.

Auf Drängen von Kurfürst Max Joseph wurde 1801 dem protestantischen Weinwirt Johann Balthsar Michel aus Mannheim das Bürgerrecht verliehen.