Geschichte

6.6.1931 - München: Der Glaspalast brennt ab

Der mit 17 900 Quartratmeter große Palast brannte völlig aus. Dabei wurden die Gemälde der geplanten Ausstellung verbrannt, darunter neun Gemälde von Caspar David Friedrich.


Deutschland München Position vorhanden

Glaspalast




I.M. Hofsattler und Hofwagenfabrikant