Geschichte - Freitag den 13.10.1825

München Zeitensprünge
Freitag den 13.10.1825

König Ludwigs I. Lieblingsidee vom thronenden König

München-Graggenau * Nach dem Tod König Max I. Josephs kehrt der neue Bayernregent Ludwig I. sofort wieder zu seiner Lieblingsidee des thronenden Königs zurück.

Auch in der Frage welcher Künstler das Monument ausführen soll, setze sich Ludwig durch. Der junge König hat bedeutende Künstler in seinem Blickfeld, die er zudem gerne an München binden will.

© Rudolf Hartbrunner

Suchbegriffe

Max-Joseph-Denkmal 

Personen

Max I. Joseph König | Ludwig I. König |