Geschichte - Donnerstag den 5.10.1864

München Zeitensprünge
Donnerstag den 5.10.1864

Wagners Huldigungsmarsch für den Märchenkönig

München-Graggenau * Unter den Fenstern der königlichen Wohnung in der Münchner Residenz wird der von Richard Wagner komponierte „Huldigungsmarsch“ zur Aufführung gebracht.

Die Uraufführung dieses Werkes war ursprünglich am 25. August 1864, dem 19. Geburtstag des Märchenkönigs in Schloss Hohenschwangau geplant, musste dann aber aus verschiedenen Gründen vertagt werden.

© Rudolf Hartbrunner

Suchbegriffe

Residenz Huldigungsmarsch Schloss Hohenschwangau 

Personen

Wagner Richard Komponist | Ludwig II. König | 

Straße

Residezstraße