Geschichte - Dienstag den 9.10.1809

München Zeitensprünge
Dienstag den 9.10.1809

Die Statuten des „Landwirthschaftlichen Vereins“ werden bestätigt

München * Die Statuten des „Landwirthschaftlichen Vereins, Sitz München“, werden vom König bestätigt.

Laut seiner Satzung will der „Landwirthschaftliche Verein in Baiern“ seine Zwecke erreichen,

  • „durch mündliche und schriftliche Mittheilungen seiner Mitglieder;
  • durch Ankauf und Vertheilung vorzüglicher Viehzuchtracen,
  • nützlicher Sämereien und Gewächse,
  • dann zweckmäßiger Geräthe; [...],
  • Herausgabe einer Wochenschrift, [...];
  • Vertheilung von Preisen für wichtige mit besonderem Fleiße und entsprechendem Erfolge ausgeführten Versuche und Abfassung wichtiger vom Verein veranlaßter Abhandlungen;
  • endlich durch Unterstützung würdiger, unverschuldet verunglückter Arbeiter, Gewerbe- und Landleute“.

© Rudolf Hartbrunner

Suchbegriffe

Landwirtschaftlicher Verein 

Personen

Max I. Joseph König |