Geschichte - Um Mittwoch den 10.6.1919

München Zeitensprünge
Um Mittwoch den 10.6.1919

Die Verhandlungen über die Fürstenabfindung beginnen

München-Kreuzviertel * Aufgrund der politischen Wirren leitet die Kommission zur Fürstenabfindung erst jetzt Verhandlungen ein.

Es geht dabei „um die finanzielle Auseinandersetzung des Königlichen Hauses mit dem Staat und zwar, wenn möglich, auf allen Gebieten, auf welchen finanzielle Berührungen bestehen“.

Die Verhandlungen dauern vier Jahre an und werden mit dem festen Willen einer einvernehmlichen Lösung geführt. 

© Rudolf Hartbrunner

Suchbegriffe

Wittelsbacher Ausgleichsfonds Fürstenabfindung Kommission zur Fürstenabfindung 

Straße

Promenadeplatz