Geschichte: Heinrich V. stellt sich an die Spitze einer Fürstenverschwörung gegen den Vater