Geschichte: Konrad geht zur päpstlichen Partei über