Gedenkorte
 

Stolpersteine & Erinnerungszeichen in München

Name Emanuel Kocherthaler
geboren 22.12.1869 [Ernsbach]
gestorben 4.2.1943 [KZ Theresienstadt][ermordet]
Straße Bürkleinstraße 20
Stadtbezirk 1. Altstadt-Lehel
Stadtbezirksteil Lehel
Art Erinnerungsstele
Verlegung 20.11.2018
Lat/Lng 48.13920,11.58645
Inschrift

geboren 22.12.1869
in Ernsbach,
deportiert 04.06.1942
in das KZ Theresienstadt,
ermordet 04.02.1943
im KZ Theresienstadt

Der Kaufmann Emanuel Kocherthaler (geb. 22.12.1869) und seine Frau Rosa (geb. 2.10.1879) lebten seit 1904 in der Bürkleinstraße 16. Gemeinsam mit Rosas Schwester Ida Silber waren sie Eigentümer des Anwesens. Das Ehepaar wurde am 4.6.1942 in das KZ Theresienstadt deportiert.

Emanuel Kocherthaler starb dort am 4.2.1943, seine Frau Rosa am 6.4.1943.