Denkmal - Israelitisches Kranken- und Schwesternheim
 

Israelitisches Kranken- und Schwesternheim

Name Israelitisches Kranken- und Schwesternheim
Straße Hermann-Schmid-Straße
Art Mahnmal
Jahr 1993
Stadtbezirk 2. Ludwigsvorstadt-Isarvorstadt
Stadtbezirksteil Am Schlachthof
Künstler Auer Horst
Krieg 1. WK


Inschrift
„Hier stand von 1911 bis 1942 das Israelitische Krankenhaus und Schwesternheim. Am 3. und 4. Juni 1942 wurden Patienten, Schwestern und Ärzte in das KZ Theresienstadt deportiert.“

Israelitisches Kranken- und Schwesternheim