Der sogenannte „Einschütt“ an der Hochbrückenstraße/Tal 1935