Veranstaltung am Vive la Bavière! Auf den Spuren bayerisch-französischer Beziehungen und ihr Einfluss auf M: 09.07.2022 um 14:00
 

Veranstaltung / Stadtführung

Vive la Bavière! Auf den Spuren bayerisch-französischer Beziehungen und ihr Einfluss auf M

Samstag   09.07.2022    14:00-15:30

Erleben Sie überraschende Einblicke hinter die Fassaden unserer Stadt. Liebe und Kalkül, Hass und Rivalität sind häufig Triebfedern erfolgs- und spannungsreicher Beziehungen: Die Schwiegermutter des Stadtgründers Heinrich des Löwen, ein französischer Heiliger als Schutzpatron der Wittelsbacher, eine französische Prinzessin im Glockenspiel und natürlich Napoleon und Josephine sind nur einige der Persönlichkeiten, denen wir auf diesem Spaziergang begegnen werden.


Veranstalter MVHS
Datum 09.07.2022
Uhrzeit 14:00 - 15:30
Referent/in Gloth Imke M.A.
Treffpunkt am Löwenturm, Rindermarkt
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis 9,00 €    MVHS Card
Kursnummer O182140
Internet Vive la Bavière! Auf den Spuren bayerisch-französischer Beziehungen und ihr Einfluss auf M
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Altstadt-Lehel
50 Jahre Olympiade

MVHS

Straße: Kellerstraße 6
Plz/Ort: 81667 München
Facebook: mvhs.de
Internet: https://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen



Aufgewachsen in München in den 40er & 50er Jahren
VON MÖNCHEN, BAUERN UND KALKBRENNERN
150 Jahre Bayerisches Gewerbemuseum Nürnberg
Sehnsucht Oberbayern