Veranstaltung am Herrscherschloss und Hinterhöfe: 17.07.2022 um 16:00
 

Veranstaltung / Stadtführung

Herrscherschloss und Hinterhöfe

Die Graggenau zwischen Residenz und Isartor - ein Streifzug durch die östliche Altstadt

Sonntag   17.07.2022    16:00-17:30

Prachtbauten, Pferdeställe, versteckte Passagen und Hinterhöfe: Die Graggenau hat viele Gesichter, die es bei der Stadtführung durch die östliche Altstadt zu entdecken gilt.

Hier hat sich die  bayerische Herrscherfamilie ihr weitläufiges Stadtschloss gebaut. Unweit davon lebten und arbeiteten einfache Handwerker und Künstler, die sich Aufträge vom Hof erhofften.

Erkunden Sie mit uns, wo die Wittelsbacher ihre Münzen prägen ließen und Münchens letzte Mühle steht. Spannend zu wissen: Was ist auf dem Gelände des Fina-Parkhauses in der Neuturmstraße geplant?

Über die "Straße links des Isarthors außerhalb der Stadt" entdecken Sie schließlich die Reste der einstigen Befestigung nahe dem Isartor.


Achtung! Anmeldung erforderlich
Veranstalter STATTreisen München e.V.
Datum 17.07.2022
Uhrzeit 16:00 - 17:30
Treffpunkt Theatinerkirche (Hauptportal)
Anfahrt U-Bahn: Odeonsplatz
Anmeldung Karten sind am Treffpunkt erhältlich!
Preis 13,00 € (11,00 € Senioren und Studenten)
Internet Herrscherschloss und Hinterhöfe
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Altstadt-Lehel
Suchbegriffe Graggenau

Weitere Termine

 DatumZeitTitelFührer/in / Referent/in
So11.09.202216:00Herrscherschloss und Hinterhöfe
Die Graggenau zwischen Residenz und Isartor - ein Streifzug durch die östliche Altstadt
50 Jahre Olympiade

STATTreisen München e.V.

Straße: Nymphenburger Straße 149
Plz/Ort: 80634 München
Telefon: 089 544042 - 30
Email: info@stattreisen-muenchen.de
Internet: http://www.stattreisen-muenchen.de


Weitere Veranstaltungen



Graggenauer Viertel
Häuserbuch der Stadt München
Kirchen
Neuhauser Werkstatt-Nachrichten - Heft Nr. 21
Der Tod der bayerischen Herzöge im Spätmittelalter und in der frühen Neuzeit
Rumford