Veranstaltung am Münchner Originale - was wäre München ohne sie? : 25.10.2020 um 11:00
 

Veranstaltung / Stadtführung

Münchner Originale - was wäre München ohne sie?

Eine Begegnung mit dem ewigen Hochzeiter, Jakob Geis, Franziska Reiter und anderen

Sonntag   25.10.2020    11:00-13:00

Die Sonderlinge, Hofnarren, Gaudiburschen, Volkssänger, Kapellmeister und Musikerinnen, Leuttratzer und Ratschkatteln, die Revoluzzer, Spötter und Spinner. Sie alle spielten im öffentlichen Leben eine nachhaltige Rolle. Mit ihnen wird ein Stück Münchner, Ja bayerischer (Alltags-)Kultur an der Schwelle des 20. Jahrhunderts lebendig - und damit auch die $ozialen und wirtschaftlichen Lebensumstände der Menschen in der rasant wachsenden · Großstadt München. Die Erinnerungen an einige dieser Münchner Originale werden an den Originalstätten ihres Wirkens wieder wach.


Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 25.10.2020
Uhrzeit 11:00 - 13:00
Referent/in Heinrich Ortner
Treffpunkt Stachus · Unter dem Karlstor · Karlsplatz
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis 8,00 €
Kursnummer L121070
Veranstaltungsart Stadtführung
Stadtbezirk Altstadt-Lehel
Suchbegriffe Orginale

MVHS München Mitte

Straße: Einsteinstr. 28
Plz/Ort: 81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen



G'spassige Leut
Festhalle Schottenhamel
200 Jahre Englischer Garten München 1789-1989
Denkmäler in Bayern
Spaziergänge durch das München berühmter Frauen