Veranstaltung / Stadtführung

Durch die Parkanlage des Isar-Amper-Klinikums München Ost

Eine Zeitreise in die Vergangenheit und Entwicklung der Psychiatrie

Samstag   29.06.2019    14:00-17:00

„Unberechtigten Zutritt verboten! " stand auf dem alten Hinweisschild des Nervenkrankenhauses Haar bis 1970. Dass sich hier ein einmaliges Ensemble mit kunstgeschichtlichen Besonderheiten zeigt, ist vielleicht nichtjedem bekannt: die einstige 1905 im Landhausstil gebaute Vorzeigeanstalt Eglfingund die 1912 gebaute Anstalt Haar mit prächtigen Jugendstilgebäuden und einer einzigartigen Jugendstilkirche (Architekt Richard Neithardt). Umgeben sind diese mit liebevollen architektonischen Details ausgestatte ten Gebäude von Gärten undjahrhundertealten Bäumen. Das Areal Haar IIwurde 2010 an eine Wohnbaugesellschaft verkauft und wird bis 2016 geräumt, die Stationen geschlossen. Im Gegenzug werden in Haar I neue Gebäude errichtet. Hinweis: Der Rundgangdauert drei Stunden mit einer kurzen Kaffeepause, für Gehbehinderte nicht geeignet. 



Veranstalter MVHS München Ost
Datum 29.06.2019
Uhrzeit 14:00 - 17:00
Referent/in Alma Midasch
Treffpunkt am Kleinen Theater Haar, Eingang Leibstr.
Anfahrt ab S-Bahnhof Haar, Bus Richtung Neukeferloh, eine Station oder ca. 10 Min. zu Fuß Casinostr. 76
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Residenzwoche Veranstaltungsprogramm
Preis 7,00 €
Kursnummer I123813
Veranstaltungsart Stadtführung
Suchbegriffe Haar

MVHS München Ost

Winfried Eckardt

München
Telefon: 089 620820-0
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


Klimastreik
Pfarrkirche St. Andreas in Aying
Am Anfang war Gewalt
Der Tod am Starnberger See
Handzeichnungen des Bildhauers Ludwig Schwanthaler
... und dazwischen ein schöner Rausch

Navigation