Veranstaltung / Stadtführung

Ein Ausflug ins mittelalterliche München

Romanstadtführung „Der Tanz der Schäfflerin“

Sonntag   17.02.2019    15:00

Was sind Schäffler?
Wie ging man in München mit der ständigen Bedrohung durch die Pest um?
Wer war die Familie Pämb?
Was ist ein Pantier?

Die Stadtführerin aus Leidenschaft, Petra Richterich, beantwortet ihnen diese und viele andere Fragen beim Ausflug ins München des siebzehnten Jahrhunderts. An einigen Schauplätzen des historischen Romans liest die Autorin Yngra Wieland Textpassagen.

Eine historische Geschichte von Verrat, Verlust, Hoffnung und Liebe

Yngra Wieland eröffnet den Lesern mit ihrer tragischen und mitreißenden Geschichte um die junge Heldin Jakoba faszinierende Einblicke in die Tradition der Schäffler und das Leben in München im 17. Jahrhundert.



Veranstalter Yngra Wieland
Datum 17.02.2019
Uhrzeit 15:00
Treffpunkt Mariensäule Blickrichtung Neues Rathaus
Anmeldung Verbindliche Anmeldung per Mail an richterichpetra@web.de
Preis 12,00 €
Internet Ein Ausflug ins mittelalterliche München
Veranstaltungsart Literaturführung
Stadtbezirk Altstadt-Lehel

Yngra Wieland

Yngra Wieland

München


Weitere Veranstaltungen


Ein Ausflug ins mittelalterliche München

Ein Ausflug ins mittelalterliche München

Ein Ausflug ins mittelalterliche München

Franz Joachim Beich (1665–1748)
München Erinnern - Entdecken - Erleben
Bewegte Zeiten
Heinrich der Löwe und seine Zeit

Navigation