Veranstaltung / Stadtführung

Jugendstil in Schwabing

Die Wiege der Moderne – ein Spaziergang durch das Schwabing um 1900

Sonntag   17.11.2019    15:00-17:00

Auf dem Spaziergang durch das Schwabing um 1900 begegnen Sie der Avantgardebewegung, die alle Bereiche der Kunst und des täglichen Lebens beeinflusste.

"Es ist wie ein Rausch, wie ein Wahnsinn, der uns da überkommt, die Freude droht uns zu vernichten, die Überfülle an Schönheit droht uns zu ersticken ...". Mit solchen Elogen wurde das beginnende 20. Jahrhundert bejubelt. Im Januar 1896 erschien in München die erste Ausgabe der "Jugend", einer Münchner Wochenschrift für Kunst und Leben, die der neuen Stilrichtung ihren Namen gab.

Die Kunst und das tägliche Leben veränderten sich:

Bunte Hausfassaden waren eine sensationelle Neuigkeit, mit Inneneinrichtungen wollte man ein Gesamtkunstwerk schaffen, aber auch Kleidung, Tanz, Fotografie, Verhaltensnormen wandelten sich.

Spüren Sie mit uns dem Zeitgeist und Lebensgefühl um 1900 in Schwabing nach.

Ende: Leopold Park



Veranstalter STATTreisen München e.V.
Datum 17.11.2019
Uhrzeit 15:00 - 17:00
Treffpunkt Ecke Münchner Freiheit/ Haimhauser Str.
Anfahrt U-Bahn: Münchner Freiheit
Anmeldung Karten sind am Treffpunkt erhältlich!
Residenzwoche Veranstaltungsprogramm
Preis 12,00 € (10,00 € Senioren und Studenten)
Internet Jugendstil in Schwabing
Veranstaltungsart Stadtführung
Stadtbezirk Schwabing-West
Suchbegriffe Jugendstil

STATTreisen München e.V.

Nymphenburger Straße 149
80634 München
Telefon: 089 544042 - 30
Email: info@stattreisen-muenchen.de
Internet: http://www.stattreisen-muenchen.de


Weitere Veranstaltungen


Klimastreik
Jugendstil in München
Gründerzeit und Jugendstil
Maß und Freiheit
München um 1900

Navigation