Veranstaltung / Stadtführung

Klingende Kirchen im Klinikviertel

Samstag   20.10.2018    14:00-16:00

Kliniken scheinen eine ganz eigene Welt zu sein und doch stehen sie im regen Austausch mit der „Außenwelt“. So sind auch die historischen und teilweise künstlerisch neu gestalteten Kirchen der Frauenklinik an der Maistraße, der Medizinischen Klinik an der Ziemssenstraße und St. Elisabeth an der Mathildenstraße einerseits Räume, die sich nach außen abschließen und zu Meditation und Besinnung einladen, andererseits sich gerade architektonisch zum Stadtraum hin öffnen. Entdecken Sie mit Anette Spieldiener, die als Kirchenmusikerin im Innenstadtklinikum arbeitet, das Theatrum Sacrum von St. Elisabeth mit einer Kreuzigungsgruppe von Ignaz Günther oder das meditative Sprudeln des Jakobsbrunnens in St. Maximilian in der Medizinischen Klinik. Auch eine 102 Jahre alte Steinmeyer-Orgel aus dem Jahr 1916 bringen wir zum Klingen.



Veranstalter Münchner Schatzsuche
Datum 20.10.2018
Uhrzeit 14:00 - 16:00
Referent/in Anette Spieldiener
Treffpunkt Sendlinger Tor Sendlinger-Tor-Platz 1
Anmeldung Spontane Teilnahme möglich!
Preis 12,00 €
Internet Klingende Kirchen im Klinikviertel
Veranstaltungsart Stadtführung
Stadtbezirk Altstadt-Lehel
Suchbegriffe Klinikviertel

Münchner Schatzsuche

Anette Spieldiener
Elektrastraße 11
81925 München
Telefon: 089 37917139
Email: auf@muenchner-schatzsuche.de
Internet: http://www.muenchner-schatzsuche.de


Weitere Veranstaltungen


Kindheit in München in den 50er Jahren
Franz Marc
1648 - 1748 - 1848 - 1948
195 Jahre Oktoberfest

Navigation