Veranstaltung / Stadtführung

Ins Netz gegangen

Architektur & Philosophie der FÜNF HÖFE

Samstag   20.10.2018    10:00-12:00

Haben Sie schon einmal die 5 Türen der Fünf Höfe geöffnet und entdeckt, welche Botschaften Sie für uns bereithalten? Unter philosophischer Perspektive betrachtet bieten die FÜNF HÖFE ein besonderes Schauspiel. Ihre Formensprache steht in Bezug zu einem Aufsatz Michel Foucaults (1926-1984). Bei einem Kaffee oder Tee im Café der Hypokunsthalle stelle ich Ihnen zunächst in ca. 40 Minuten den Aufsatz „Andere Räume“ vor. Sie erhalten hierzu ein mehrseitiges Skript, auf dem ich alle wesentlichen Zitate für Sie bereitstelle. Bei der sich anschließenden einstündigen Führung werden Sie durch Foucaults Gedankenwelt die Architektur in einem neuen Licht wahrnehmen. Und sich selbst im Spiegel ebenfalls. Die 5 Türen öffenen wir natürlich auch. Sind sie neugierig?



Veranstalter Münchner Schatzsuche
Datum 20.10.2018
Uhrzeit 10:00 - 12:00
Referent/in Anette Spieldiener
Treffpunkt Eingang zur Hypokunsthalle Theatinerstr. 8
Anmeldung Spontane Teilnahme möglich!
Preis 12,00 €
Internet Ins Netz gegangen
Veranstaltungsart Stadtführung
Stadtbezirk Altstadt-Lehel
Suchbegriffe Fünf Höfe

Münchner Schatzsuche

Anette Spieldiener
Elektrastraße 11
81925 München
Telefon: 089 37917139
Email: auf@muenchner-schatzsuche.de
Internet: http://www.muenchner-schatzsuche.de


Weitere Veranstaltungen


Fünf Höfe & Schäfflerhof
Weibliche Arbeit in Familie und Betrieb Bayerische Arbeiterfrauen 1870–1914
Die Allianz
Die andere Tradition
Führer durch die K. Glyptothek in München

Navigation