Veranstaltung / Stadtführung

Westfriedhof

Montag   05.11.2018    10:00-12:00

1898 wurde der gartenkünstlerisch bedeutende Westfriedhof eröffnet. Viele der Grabstätten erinnern an die bewegte Geschichte Münchens von der Revolution 1918 bis zur Machtergreifung Hitlers z.B. das „Gesellengrab“ oder die Gräber von Gräfin Westarp und Ernst Rohm. In der einzigen Gruft auf einem Münchener Friedhof ruht Alfred Schuler, der die Ideologie des 3. Reiches vorwegnahm.



Veranstalter VHS SüdOst Landkreis München
Datum 05.11.2018
Uhrzeit 10:00 - 12:00
Referent/in Anneliese Döhring
Treffpunkt Haupteingang Baldurstraße
Preis 9,00 €
Kursnummer 23329
Veranstaltungsart Friedhofsführung
Stadtbezirk Altstadt-Lehel
Suchbegriffe Westfriedhof

VHS SüdOst Landkreis München

Haidgraben 1c
85521 Ottobrunn
Telefon: 089 442389 0
Fax: 089 442389 299
Email: info@vhs-suedost.de
Internet: http://www.vhs-suedost.de/


Weitere Veranstaltungen


Der Münchner Westfriedhof
Die pfälzische Revolution 1848/49
Zwischen den Fronten
Ludwig I. von Bayern
100 Jahre Sankt Benno München 1896 - 1995

Navigation