Veranstaltung / Stadtführung

Der Journalist Karl Stankiewitz im Gespräch

über sieben Jahrzehnte Münchner Stadtgeschichte

Donnerstag   06.12.2018    18:00-20:00

Bereits 1947 berichtete der heute 90-jährige Autor und Journalist Karl Stankiewitz über die neuesten Nachrichten aus der Landeshauptstadt und schrieb u.a. für die Abendzeitung und die Süddeutsche Zeitung. In Zusammenspiel mit Hermann Wilhelm, Leiter des Haidhausen-Museums, erzählt an diesem Abend der renommierte Journalist von seiner jahrzehntelangen Tätigkeit, seinen Erlebnissen und seinem journalistischen Schaffen und lässt damit die Geschichte Münchens der letzten Jahrzehnte Revue passieren. In Kooperation mit dem Haidhausen-Museum und dem KiM Kino.



Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 06.12.2018
Uhrzeit 18:00 - 20:00
Referent/in Karl Stankiewitz | Hermann Wilhelm
Treffpunkt KIM - Kino im Einstein, Einsteinstr. 42
Preis 7,00 €
Kursnummer H121205
Veranstaltungsart Podiumsdiskussion
Stadtbezirk Altstadt-Lehel

MVHS München Mitte

Carolin Burghart
Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


Der Journalist Karl Stankiewitz im Gespräch

Der Journalist Karl Stankiewitz im Gespräch

Der Journalist Karl Stankiewitz im Gespräch

Der Journalist Karl Stankiewitz im Gespräch

Geschichte der Stadt München
Mannheim
Oberbayerisches Archiv - Band 132 - 2008
Täter auf der Schulbank

Navigation