Veranstaltung / Stadtführung

St. Michael Lochhausen

Eine Dorfkirche am Rande der Stadt

Sonntag   03.06.2018    14:30-16:00

Bereits 1315 bildeten die an sich unbedeutenden Dörfer Langwied und Lochhausen eine eigene Kirchengemeinde, die mit der spätgotischen Michaelskirche auf dem Lochhauser Hügel ihr weithin sichtbares Wahrzeichen erhielt. Die Gründung einer Herz-Jesu-Bruderschaft um 1740 bescherte der Kirche reiche Privatspenden, die die Gestaltung eines einzigartigen barocken Altarraumes ermöglichten. Der neue, erweiterte Langhausbau feierte 2017 sein 90jähriges Jubiläum.
In Kooperation mit dem Arbeitskreis Langwied Lochhausen Historisch.



Veranstalter MVHS München West
Datum 03.06.2018
Uhrzeit 14:30 - 16:00
Referent/in Jürgen Woltz
Treffpunkt vor der Kirche St. Michael, Schussenrieder Str. 6
Anmeldung 20 Plätze
Preis 3,00 Euro, Restkarten vor Ort, auch mit MVHS-Card
Kursnummer G125719
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Aubing-Lochhausen-Langwied
Suchbegriffe St. Michael, Lochhausen

MVHS München West

Christiane Wetzels
Bäckerstraße 14
81241 München
Telefon: 089 83 53 53
Email: stadtbereich.west@mvhs.de
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


Quis ut deus
400 Jahre St. Michael in München
St. Michael Perlach
Kloster Schäftlarn

Navigation