Veranstaltung / Stadtführung

Rund um Heiligkreuz

Forstenrieds alter Dorfkern und seine Schätze

Donnerstag   26.07.2018    10:30-12:30

Der alte Dorfkern von Forstenried ist schon im 12. Jahrhundert bezeugt und steht heute als Gesamtheit unter Denkmalschutz. Mittelpunkt ist die im späten Mittelalter erbaute und vom Barock bereicherte Wallfahrtskirche. Gleich in der Nähe hat sich der älteste Bauernhof Münchens erhalten, der Derzbachhof. Nach Jahrzehnten des Verfalls gibt es nun endlich ein Rettungs-Programm, über das in der Führung informiert wird. Das barocke kurfürstliche Jagdhaus, Wirtshäuser mit ungewöhnlicher Geschichte und Forstenrieder Persönlichkeiten gehören zu den weiteren Aspekten Alt-Forstenrieds. In Kooperation mit Freunde des Ortskernes Forstenried e.V.



Veranstalter MVHS München Süd
Datum 26.07.2018
Uhrzeit 10:30 - 12:30
Referent/in Stefan Ellenrieder M.A.
Treffpunkt Kirche Heilig Kreuz, Forstenrieder Allee 180
Preis 7,00 Euro
Kursnummer G124767
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
Suchbegriffe Forstenried

MVHS München Süd

Antonia Heigl
Albert-Roßhaupter-Straße 8
81369 München
Telefon: 089 74 74 85 20
Email: stadtbereich.sued@mvhs.de
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


150 Jahre Schule Forstenried 1860 - 2010
Der Forstenrieder Park
Forstenried
Forstenried und Fürstenried in den Jahren 1933-194

Navigation