Veranstaltung / Stadtführung

Wo das Trinkwasser gesammelt wird

Der Hochzonenbehälter Forstenrieder Park

Freitag   27.07.2018    11:00-13:00

In München fließt eines der besten Trinkwasser Europas aus den Wasserhähnen. Es stammt direkt aus dem bayerischen Voralpenland. Wie kommt das Wasser nach München und welcher Aufwand steht hinter der Versorgung unserer Stadt? Ein Vertreter der Stadtwerke München informiert Sie über die Trinkwassergewinnung und Qualität des Wassers und zeigt Ihnen den Hochzonenbehälter.
Treffpunkt ist direkt am Hochbehälter Forstenrieder Park, Fußweg 2,7 km, von der S-Bahn-Station Buchenhain ca. 45 Min.



Veranstalter MVHS München Süd
Datum 27.07.2018
Uhrzeit 11:00 - 13:00
Referent/in|Stadtführer/in Vertreter/in der Stadtwerke München
Treffpunkt Hochzonenbehälter Forstenrieder Park
Anfahrt Fußweg von S-Bahn Buchenhain, 2,7 km, ca. 45 Minuten, Augusten geräumt
Preis 7,00 Euro
Kursnummer G124766
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Thalkirchen-Obersendling-Forstenried-Fürstenried-Solln
Suchbegriffe Stadtwerke

MVHS München Süd

Antonia Heigl
Albert-Roßhaupter-Straße 8
81369 München
Telefon: 089 74 74 85 20
Email: stadtbereich.sued@mvhs.de
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


Die Stadtwerke München Im Jahr 1958

NetzWerke: Die Geschichte der Stadtwerke München

An jedem Eck a Gaudi

Kommunale Wohnungspolitik im Dritten Reich:

Das I. Vatikanische Konzil im Spiegel der bayerischen Politik.

Richard Wagner

Navigation