Veranstaltung / Stadtführung

St. Achaz - von den gotischen Wurzeln bis heute

Samstag   05.05.2018    14:00-15:30

St. Achaz in Mittersendling ist der dritte Sakralbau an dieser Stelle, der dem Hl. Achatius geweiht ist. Ein gotischer Vorgängerbau aus dem 14. Jahrhundert musste dem barocken Neubau von J.G. Etten- hofer weichen. Dieser wurde durch einen Neubau von R. Steidle in den 1920er Jahren ersetzt, die barocke Ausstattung zum Teil übernommen. Nur in Abbildungen erhalten sind die C. D. Asam zugeschriebenen Fresken. Nach der Besichtigung der Kirche werfen wir einen Blick auf die vom Jugendstil beeinflussten Fassaden der umliegenden Häuser.



Veranstalter MVHS München Süd
Datum 05.05.2018
Uhrzeit 14:00 - 15:30
Referent/in Maria Jenkin-Jones M.A.
Treffpunkt St. Achaz, Haupteingang, Fall-str. 11
Preis 6,00 Euro, Restkarten vor Ort, auch mit MVHS-Card
Kursnummer G124707
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Sendling
Suchbegriffe St. Achaz

MVHS München Süd

Antonia Heigl
Albert-Roßhaupter-Straße 8
81369 München
Telefon: 089 74 74 85 20
Email: stadtbereich.sued@mvhs.de
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


Mauern, Tore, Bastionen
Alles wird anders: Pasing im 3. Reich
Oberbayerisches Archiv - Band 090 - 1968
Fotografie und Revolution

Navigation