Veranstaltung / Stadtführung

Wie soll und kann es mit der Sortieranlage neben der Großmarkthalle weitergehen?

Dienstag   24.04.2018    19:00-21:00

Die Sortieranlage war früher ein zentraler Treffpunkt: sozusagen der „öffentliche" Teil der Großmarkthalle, wo Leute aus dem Viertel ihre täglichen Einkäufe erledigten und miteinander ins Gespräch kamen. 2009 mussten viele Händler wegen Einsturzgefahr die Räume verlassen. Trotz Behebung der Gefahr wurden die Läden bisher nicht alle wieder belegt. In der anstehenden Umstrukturierung der Großmarkthalle möchte die Bürgerinitiative Lebendige Sortieranlage Sendling die gesamte Anlage für kleine Läden, Gastronomie, gesellschaftliche Ereignisse und soziale Einrichtungen erhalten. Gemeinsam mit der Initiative, Vertretern des Bezirksausschusses und der Großmarkthalle diskutieren wir über Möglichkeiten und Chancen dieses Areals.



Veranstalter MVHS München Süd
Datum 24.04.2018
Uhrzeit 19:00 - 21:00
Referent/Stadtführer Verschiedene Referenten 
Treffpunkt Volkshochschule, Albert-Roßhaupter- Str. 8
Preis Gebührenfrei
Kursnummer G124500
Veranstaltungsart Informationsveranstaltung
Stadtbezirk Sendling
Suchbegriffe Großmarkt

MVHS München Süd

Antonia Heigl
Albert-Roßhaupter-Straße 8
81369 München
Telefon: 089 74 74 85 20
Email: stadtbereich.sued@mvhs.de
Internet: http://www.mvhs.de


Weitere Veranstaltungen


Täglich frisch!

Drehscheibe München

München, Großmarkt und Umschlagplatz

Wilderer und Wildschützen in Bayern

Klaubauf, Klöpfeln, Kletzenbrot

München - Stadt der Frauen

Der Tod die Auferstehung und das ewige Leben

Navigation