Veranstaltung / Stadtführung

Die „Schönfeld-Vorstadt“

Zwischen Ludwigstraße und Englischem Garten

Samstag   12.05.2018    11:00-13:00

Nördlich der Stadtbefestigung Münchens lag zwischen der alten Schwabinger Landstraße und der Geländeschwelle zu Holzplatz und Hirschanger das "Schönfeld". Mit dem Englischen Garten entstand hier als Süd-Nord-Mittelachse die innere und äußere Gartenstraße. Sie endete an der Burgfriedensgrenze vor dem Dorf Schwabing. Große Gärten mit Sommerhäuschen, später Villen und biedermeierliche Vorstadthäuser säumten sie, bis die Durchführung der Ludwig- und später Leopoldstraße zur Dominante des Viertels und der hochherrschaftlichen Anwohnerschaft wurde.



Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 12.05.2018
Uhrzeit 11:00 - 13:00
Referent/in|Stadtführer/in Dr. Willibald Karl
Treffpunkt Treffpunkt: Odeonsplatz, Tor zum Hofgarten
Preis 6,00 €
Kursnummer G121870
Veranstaltungsart Führung
Stadtbezirk Maxvorstadt
Suchbegriffe Maxvorstadt

MVHS München Mitte

Carolin Burghart
Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


Maxvorstadt

Maxvorstadt

Die Maxvorstadt

KulturGeschichtsPfad 03

Navigation