Veranstaltung / Stadtführung

Der Münchner Justizpalast - Architektur und Institution

Mittwoch   21.02.2018    13:00-14:00

1897 an markanter Stelle gegenüber dem Karlstor errichtet, ist der repräsentative Bau des Münchner Architekten Friedrich von Thiersch trotz erheblicher Kriegszerstörungen architektonisch sehenswert. Während des Nationalsozialismus fanden hier auch zwei Verfahren des Volksgerichtshofes gegen die Mitglieder der Weißen Rose statt. Bitte nehmen Sie wegen der strengen Sicherheitskontrolle so wenig Gepäck wie möglich und keine „gefährlichen" Gegenstände mit.



Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 21.02.2018
Uhrzeit 13:00 - 14:00
Referent/in Dr. Annemarie Menke
Treffpunkt Justizpalast · Prielmayerstr. 7
Anmeldung Anmeldung erforderlich - 25 Plätze
Preis 8.00 €
Kursnummer F182130
Veranstaltungsart Stadtführung
Stadtbezirk Maxvorstadt
Suchbegriffe Jusitzpalast

MVHS München Mitte

Carolin Burghart
Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


Thomas Wimmer
Die Residenz in München
1809 - 1909- 2009
Literaten an der Wand

Navigation