Veranstaltung / Stadtführung

Das Glockenbachviertel

Von Bächen, Mühlen und Szenelokalen

Samstag   17.02.2018    13:00-15:00

Die Hans-Sachs-Straße gehört zu den am besten erhaltenen Straßenzügen der Gründerzeit, sie vermittelt heute noch einen Eindruck davon, wie München einst ausgesehen haben mag. Vorher gab es hier zahlreiche Mühlen- und Sägewerke. Seit den 60er Jahren etablierte sich im Glockenbachviertel die schwul-lesbische Szene. Vis-à-vis vom Luxuswohnturm "Seven", dem ehemaligen Heizkraftwerk, befindet sich das "geistige Zentrum" dieser Szene, das "SUB" in der Müllerstraße, das im Rahmen der Führung besucht wird.

Veranstalter MVHS München Mitte
Datum 17.02.2018
Uhrzeit 13:00 - 15:00
Referent/in Dr. Dieter Klein
Treffpunkt Treffpunkt St. Matthäus, Eingang
Preis 6,00 €
Kursnummer F121150
Veranstaltungsart Führung

MVHS München Mitte

Carolin Burghart
Einsteinstr. 28
81675 München
Telefon: 089 - 48006 6643
Internet: http://www.mvhs.de/fuehrungen-mitte


Weitere Veranstaltungen


Krippen
Alte Synagoge Essen
Coburg
Münster und das Münsterland

Navigation