Veranstaltung / Stadtführung

Krematorium am Ostfriedhof

Freitag   02.06.2017    15:00-17:00

Das städtische Krematorium mit Trauerhalle und Technikbereich wurde 1927 nach Plänen von Stadtbaurat Hans Grässel erbaut, nach dessen Entwürfen von 1899 bis 1907 auch die vier großen Friedhöfe Münchens entstanden sind.

Die denkmalgeschützte Trauerhalle ist original erhalten und bietet einen würdigen Rahmen für Trauerfeiern zur Feuerbestattung. DerTechnikbereich wurde mehrmals erweitert und modernisiert, um der Entwicklung der Feuerbestattung gerecht zu werden.

Während des Rundgangs werden alle Fragen zum Thema Feuerbestattung beantwortet. Es werden der technische Ablauf und die einzelnen Schritte der Einäscherung gezeigt und erläutert. Treffpunkt          



Veranstalter Städtische Friedhofsverwaltung
Datum 02.06.2017
Uhrzeit 15:00 - 17:00
Treffpunkt Trauerhalle des Krematoriums St.-Martin-Straße 41
Anmeldung Anmeldung erforderlich
Preis kostenfrei
Veranstaltungsart Friedhofsführung
Stadtbezirk Obergiesing - Fasangarten
Suchbegriffe Ostfriedhof

Städtische Friedhofsverwaltung

Damenstifststraße 8
80331 München
Telefon: 089 231 99-325
Email: fhv-oeffentlichkeitsarb.rgu@muenchen.de
Internet: http://www.muenchen.de/friedhof


Weitere Veranstaltungen


Der neue östliche Friedhof zu München

Der Ostfriedhof in München

Der Münchner Ostfriedhof

Bavaria und Marianne

Flachs für das Reich

München

Das Exter-Haus

Navigation