Veranstaltung / Stadtführung

El Greco, Rubens & Co: Die Alte Pinakothek

08.01.2017    10:00-12:00

In der Absicht, durch den Anblick von schönen Kunstwerken die Seelen seiner Untertanen zu bilden, initiierte König Ludwig I. Anfang des 19. Jahrhunderts ein einzigartiges Projekt: Eine Gemäldegalerie draußen vor der Stadt, wie sie die Welt noch nicht gesehen hatte. Noch heute gilt die Alte Pinakothek als eines der bedeutendsten Museen der Welt. Grund genug, um auch unsere modernen Seelen mit dem Anblick von italienischer, französischer, spanischer, deutscher, niederländischer und flämischer Kunst zu erfreuen und bei einer kurzweiligen Museumsführung einen Einblick in das Herz europäischer Kunstgeschichte zu erhalten.


Veranstalter DGB-Bildungswerk Bayern e.V.
Datum 08.01.2017
Uhrzeit 10:00 - 12:00
Stadtführer/in Elvira Bittner  
Treffpunkt Alte Pinakothek, Eingangshalle
Preis 6,00 € Zzgl. Eintritt
Kursnummer B159-17/1
Veranstaltungsart Führung
Suchbegriffe Alte Pinakothek
Stadtteil Maxvorstadt
Termin in Kalender speichern

DGB-Bildungswerk Bayern e.V.

Schwanthalerstraße 64
80336 München
Telefon: 089 55 93 36-0
Fax: 089 538 04 94
Email: programm@bildungswerk-bayern.de
Internet: http://www.dgb-bildungswerk-bayern.de


Weitere Veranstaltungen


Meisterwerke der Älteren Pinakothek in München

Der Cicerone in der Der Münchner Alten Pinakothek

Förderclub Bavaricum e.V.

Ihm, welcher der Andacht Tempel baut

Navigation

Social Media