Literatur in Bayern  Nr. 133 -
 

Literatur in Bayern  Nr. 133

Schwerpunkt: Was ist echt?

Inhaltsverzeichnis

/// Editorial

  •  von Gerd Holzheimer

/// Der Tegernseer Raum als Metropolregion der Frage: »Echt wahr?«

  • Der Tegernseer Liebesgruß von Janine Katins-Riha und Peter Czoik
  • Der Tegernsee – ein literarisches Feld von Sonja Still
  • Jedermann am Tegernsee von Gerd Holzheimer
  • Fragt’s enk, ob dös nix bedeut’ von Christian Ude
  • Arbeit adelt von Janine Katins-Riha
  • Trügerische Idylle von Hannes S. Macher
  • Echtes bayerisches Leben von Sonja Still

/// Was ist echt, wahr, echt wahr?

  • Christoph Kollmannsberger von Hans Bleibinhaus
  • Sei einfach du selbst von Thomas Palzer
  • Kunst oder Krimi: Ein Altar von Ignaz Günther in Harkirchen? von Katja Sebald
  • Jedes Sandkorn ist ein kleingeschliffenes Gebirge von Bernhard Setzwein
  • Mein Leben Aus dem Nachlass von Adalbert Stifter
  • Die Dame mit dem Hütchen von Klaus Hübner
  • »Wenn der Peter nicht Rosegger geworden wäre, so wäre er ein Defregger geworden.« von Angelika Irgens-Defregger

/// Echt im Aufbruch

  • Roter Frühling von Gernot Eschrich
  • »… Regieren ist genauso eine Kunst wie Bildermalen oder Streichquartette komponieren …« von Renée Rauchalles

/// Echt im Glauben?

  • Es ist ein Kreuz von Gerd Holzheimer
  • Kein Applaus fürs Klatschen von Heiner Oberhorner

/// Echt wahr jung

  • Ein buntes Fensterl zur Welt von Klaus Hübner
  • 4Kunst für alle von 2 bis 20 – und zwar eine spezielle für jedes Alter von Gabriella Lorenz
  • Kids Carraldo von Brigitta Rambeck

/// LiB echt wahr intern

  • Halkyonischer Nachmittag von Gerd Holzheimer 50 Des waars gwen
  • Einladung zur Mitgliederversammlung
  • Impressum