Das Nibelungenlied - Simrock Karl
 

Das Nibelungenlied

Mittelhochdeusch und übertragen

Simrock Karl

Inhaltsverzeichnis

  1. Wie Kriemhilden träumte
  2. Von Siegfried
  3. Wie Siegfried nach Worms kam
  4. Wie Siegfried mit den Sachsen stritt
  5. Wie Sisegfried Kriemhilden zuerst ersah
  6. Wie Gunther um Brunhild gen Isenland fuhr
  7. Wie Gunther Brunhilden gewann
  8. Wie Siegfried nach den Nibelungen fuhr
  9. Wie Siegfried nach Worms gesandt ward
  10. Wie Gunther mit Brunhilde Hochzeit hielt
  11. Wie Siegfried mit Sseinem Weibe heimkehrte
  12. Wie Gunther Siegr´frieden zum Hofgelage lud
  13. Wie sie zum Hofgelage fuhren
  14. Wie die Königinnen sich schalten
  15. Wie Siegfried verraten ward
  16. Wie Siegfried erschlagen ward
  17. Wie Siegried beklagt und begraben ward
  18. Wie Siegmund heimkehrte u. Kriemhild daheim blieb
  19. Wie der Nibelungenhort nach Worms kam
  20. Wie König Etzel um Kriemhilden sandte
  21. Wie Kriemhild zu den Heunen fuhr
  22. Wie Kriemhild bei den Heunen empfangen ward
  23. Wie Kriemhild ihr Leid zu rächen gedachte
  24. Wie Werbel und Schwemmel die Borschaft brachten
  25. Wie die Könige zu den Heunen fuhren
  26. Wie Dankwart Gelfraten erschlug
  27. Wie sie nach Bechlaren kamen
  28. Wie Kriemhild Hagen empfing
  29. Wie er nicht vor ihr aufstand
  30. Wie Hagen und Bolker Schildwacht standen
  31. Wie die Herren zur Kirche gingen
  32. Wie Blödel erschlagen wurde
  33. Wie Dankwart die Märe seinen Herren brachte
  34. Wie sie die Toten aus dem Waale warfen
  35. Wie Iring erschlagen ward
  36. Wie die Königin den Saal verbrennen ließ
  37. Wie Rüdiger erschlagen ward
  38. Wie Dietrichens Recken alle erschlagen wurden
  39. Wie Gunther, Hagen und Kriemhild erschlagen wurde