So lebte man im Isartal

Die Geschichte der Familie Bauer vom 16. bis zum 19. Jahrhundert

Gribl Dorle

Inhaltsverzeichnis

Vorwort

  • Das Mirakel
  • Das Dorf Walchstadt
  • „Vor Pest, Hunger und Krieg bewahre uns, oh Herr!'
  • Die Bauers, eine Großfamilie aus Walchstadt
  • Jahre der Ruhe
  • Der „Blaue Kurfürst"
  • Das Dorf Icking
  • Die Sendlinger Bauernschlacht
  • Ein teuer erkaufter Frieden
  • Kaiser „ohne Land, ohne Geld"
  • Religion und Bauernalltag
  • Von Mäusen und anderen Plagen
  • Schulpflicht in Bayern
  • „Statistische Aufschlüsse" aus dem Jahr 1803
  • Der Rothenhof in Icking
  • Die oberbayerischen Physikatsberichte
  • Über das bayerische Brauwesen
  • Das Dorf Irschenhausen
  • Die Isartalbahn
  • Epilog

Anhang            

  • Zeittafel der Herrscher
  • Abbildungsverzeichnis
  • Stammbaum der Familie Bauer
  • Anmerkungen
  • Literaturverzeichnis