Publikationen zu München

Die Jüdische Gemeinde in München 1813-1871

Eine Großstadtgemeinde im Zeitalter der Emanzipation

Titel Die Jüdische Gemeinde in München 1813-1871
Untertitel Eine Großstadtgemeinde im Zeitalter der Emanzipation
Autor Kilian Hendrikje 
Verlag UNI-Druck München
Erscheinung 1986
Seiten 386
ISBN 3878212755
Kategorie Geschichte 
Serie Miscellanea Bavarica Monacensia
Suchbegriff Juden 
Regierungsbezirk Oberbayern
Vorwort
Die vorliegende Arbeit wurde im Sommersemester 1988 von der Philosophischen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität in München als Dissertation angenommen. Sie berücksichtigt die bis zum Ende des Jahres 1987 erschienene Literatur.
Danken möchte ich allen, die die Entstehung meiner Arbeit förderten. Mein Lehrer, Professor Dr. Eberhard Weis, regte diese Untersuchung an und verfolgte ihren Fortgang mit anhaltendem und kritischem Interesse. Den Mitarbeitern des Bayerischen Hauptstaatsarchivs, des Staatsarchivs München und des Stadtarchivs München verdanke ich wertvolle Hinweise auf wichtige Quellen.
Einen ganz herzlichen Dank schulde ich den hilfreichen und kritischen Erstlesern: meiner Schwester Stephanie Kilian und meinen Freundinnen und Freunden Bettina Eschenhagen M.A., Gerlinde Hagedorn-Lohr M.A., Dr. Sabine Heym, Dr. Manfred Huber, Stephan Wachsmuth und Sabine Wittek.
Für die Aufnahme meiner Arbeit in die Reihe MISCELLANEA BAVARICA MONACENSIA möchte ich mich bei deren Herausgebern, Herrn Professor Dr. Karl Bosl und den Herren Stadtdirektoren Dr. Richard Bauer und Dr. Walter Grasser vielmals bedanken.
Karlsruhe-Durlach, im Oktober 1989

Hendrikje Kilian

Navigation