»Zum Sterben für Deutschland geboren« - Wagner Thomas