Publikationen zu München

Evangelisch in München

Spuren des Protestantismus von der Reformationszeit bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts

Titel Evangelisch in München
Untertitel Spuren des Protestantismus von der Reformationszeit bis zum Beginn des 19. Jahrhunderts
Autor Gößner Andreas 
Verlag-Details Verlag Friedrich Pustet
Erscheinung März 2017
Seiten 136
ISBN-10 3791728512
ISBN-13 978-3791728513
Kategorie Geschichte 
Serie Kleine Münchner Geschichten
Suchbegriff Protestanten Evangelisch 
Regierungsbezirk Oberbayern

München, die Stadt mit dem Mönch im Wappen, ist eine über Jahrhunderte hinweg von der römisch- katholischen Kirche geprägte Metropole. Trotz aller Veränderungen der letzten 200 Jahre ist dies auch immer noch im Erscheinungsbild der bayerischen Landeshauptstadt sichtbar. Doch hinter den – nur noch zum Teil existierenden historischen – Fassaden sind Stätten verborgen, die auch an die reformatorische Bewegung und an protestantisches Leben an der Isar in früheren Jahrhunderten erinnern.

Dieser Band ist ein unterhaltsamer Wegweiser zu solchen Stätten in der Münchner Altstadt, anhand derer Verbindungen zwischen Münchner Persönlichkeiten bzw. Plätzen und Martin Luther bzw. dem Protestantismus anschaulich erläutert werden.

Navigation