Publikationen zu München

Das Cuvilliéshaus

Geschichte eines alten Münchner Bürgerhauses

Titel Das Cuvilliéshaus
Untertitel Geschichte eines alten Münchner Bürgerhauses
Autor Oelwein Cornelia 
Verlag Familie Georg Randlkofer
Erscheinung 2003
Seiten 192
ISBN 00127081
Regierungsbezirk Oberbayern

 

 

Das Haus Burgstraße 8 — das nach seinem berühmtesten Mieter allgemein den Namen Cuvillieshaus erhalten hat — gehört nicht nur zu den wenigen historischen Münchner Bürgerhäusern, deren Kern noch aus dem Mittelalter stammt. Es hat zudem die Zerstörung des Zweiten Weltkriegs sowie die Jahre des Wirtschaftswunders fast unversehrt überstanden. Jahrhunderte lang diente das Cuvillieshaus als Wohn- und Geschäftshaus. Und immer wieder wurde hier durch seine Bewohner und Besucher sogar Stadt- und Kunstgeschichte geschrieben.

Kürzlich ist in einer aufwendigen Renovierung seine historische Bausubstanz bewahrt worden. Mit diesem Buch soll nun versucht werden, die Geschichte des Hauses und seiner Bewohner lebendig zu halten.

Navigation