Passauer Almanach 18 -
 

Publikationen zu München

Passauer Almanach 18

Chronik des Jahres 2022 zu Kultur, Natur, Gesellschaft, Universität, Religion, Geschichte und Wirtschaft

Titel Passauer Almanach 18
Untertitel Chronik des Jahres 2022 zu Kultur, Natur, Gesellschaft, Universität, Religion, Geschichte und Wirtschaft
Herausgeber Rabenstein Edith
Verlag-Details Verlag Friedrich Pustet
Erscheinung Oktober 2022
Seiten 160
ISBN/B3Kat 3791733532 (978-3791733531) / 0
Verkaufspreis 24,95 €
Umgebungssuche Finde Bücher aus der Umgebung
Serie Passauer Almanach (18)
Ort Passau  Google Maps

Der Passauer Almanach liefert alljährlich unterhaltsamen, informativen und abwechslungsreichen Lesestoff über die Dreiflüssestadt und ihre Bewohner. Themen in Band 18 u. a.: Spiele an den Flüssen: Erinnerungen an eine analoge Zeit – Festspiele mit politischem Anspruch: 70 Jahre Europäische Wochen – 400 Jahre Muttergottes von Mariahilf: Gnadenbild oder Kunstobjekt? – Donaulimes: Was der Kulturerbe-Titel für Passau bedeutet – Einheimische und Südländerinnen: Passau als Paradies für Eidechsen – Carl Amérys „Untergang der Stadt Passau“: Zum 100. Geburtstag des Autors und Umweltaktivisten – Künstler des Jahres 2022: Die Macher vom Kulturmodell – König Ludwig II. gab das Signal: 130 Jahre Bahnlinie Passau – Freyung – Namen, Nachrichten, Kuriositäten: Das Passauer ABC 2022.