Bayerns Zeiten - Paulus Christof
 

Publikationen zu München

Bayerns Zeiten

Eine kulturgeschichtliche Ausleuchtung

Titel Bayerns Zeiten
Untertitel Eine kulturgeschichtliche Ausleuchtung
Autor Paulus Christof 
Verlag-Details Verlag Friedrich Pustet
Buchart Gebundene Ausgabe
Erscheinung Erscheint im September 2021
Seiten 464
ISBN/B3Kat 3791732781 (978-3791732787)

Anhand von zwölf Themenfeldern wird die Vielfalt der bayerischen Kultur beschrieben – vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart. Der behandelte Raum umfasst das gesamte Bayern: Altbayern, Schwaben und Franken. Sowohl die Auswahl und Anordnung der Themen als auch die essayistische Schreibweise sind erfrischend anders. Der Autor widmet sich neuen oder bisher kaum beachteten Bereichen; spezifische Fragestellungen lauten etwa: Wie erlebten Menschen früher das Überschreiten einer „Landesgrenze“? Wo begann eine Stadt? Warum gingen in Bayern die Uhren anders? Das Rückgrat bildet eine „Klanggeschichte“ im weiten Sinn: Geißelschläge, Saitenspiel, Schlachtenlärm, Klosterstille. Und noch etwas zeigt das Buch: Schriftquellen sind das eine – Bauten, Topografie, Glocken, Fresken, Volkslieder, versunkene Schiffe, Pigmente und Pestgenome können ein anderes Licht auf die bayerische Geschichte werfen.



Neuerscheingen

Erscheint demnächst