Kriegsgefangenschaft 1914–1919 - Lübbers, Bernhard, Treskow, Isabella von
 

Publikationen zu München

Kriegsgefangenschaft 1914–1919

Kollektive Erfahrung, kulturelles Leben, Regensburger Realität

Titel Kriegsgefangenschaft 1914–1919
Untertitel Kollektive Erfahrung, kulturelles Leben, Regensburger Realität
Autor LübbersBernhardTreskowIsabella von
Verlag-Details Verlag Friedrich Pustet
Buchart Gebundene Ausgabe
Erscheinung Oktober 2019
Seiten 400
ISBN/B3Kat 3791730800 (978-3791730806)
Serie Kulturgeschichtliche Forschungen zu Gefangenschaft und Internierung im Ersten Weltkrieg (2)
Suchbegriff 1. Weltkrieg Kriegsgefangenenlager 
Ort Regensburg  Google Maps

Mitten in Regensburg gab es während des Ersten Weltkriegs ein Kriegsgefangenenlager. Die Lagerzeitung Le Pour et le Contre sowie Theater- und Konzertprogramme der Internierten sind erhalten geblieben. In 14 Fallstudien widmet sich dieser Band einem neueren Forschungsgegenstand: Kriegsgefangenschaft, Lagern und ihrem kulturellen Leben während des Ersten Weltkriegs. Die Beiträge behandeln die Situation der Kriegsgefangenschaft in Deutschland 1914 bis 1919 im Allgemeinen, die Begegnung zwischen Internierten verschiedener Nationen und Herkunft, das kulturelle Lagerleben (Theater, Musik, Lektüre), neue Zeitungsgattungen und Spezifika wie Lagergeld. Angeregt durch neue Quellen und Perspektiven kommen auch wissenschaftliche Anthropologie in Kriegsgefangenenlagern, Briefe als linguistischer Forschungsgegenstand und die Zeitung Le Pour et le Contre als musikgeschichtliche Quelle zur Sprache.



Neuerscheingen

Erscheint demnächst