Wörth an der Donau während des Dritten Reiches - Solleder Lena
 

Publikationen zu München

Wörth an der Donau während des Dritten Reiches

Titel Wörth an der Donau während des Dritten Reiches
Autor Solleder Lena 
Verlag Th. Feuerer
Buchart Pdf
Online verfügbar Download
ISBN/B3Kat 9783882463751 (978-3882463751)
Umgebungssuche Finde Bücher aus der Umgebung
Serie Regensburger kleine Beiträge zur Heimatforschung (8)
Suchbegriff Drittes Reich Nationalsozialismus 
Ort Wörth an der Donau  Google Maps
Regierungsbezirk Oberpfalz

Als Adolf Hitler im Jahre 1933 die Macht in Deutschland übernahm, veränderte sich auch in Wörth an der Donau einiges. Die NSDAP-Ortsgruppe wuchs kräftig an und beherrschte von nun an den Markt und die lokalen Geschehnisse. Doch stießen die Nationalsozialisten auch auf Ablehnung und Widerstand? Wenn ja, wie zeigte sich dies? Wie erlebten die Wörther diese dunkle Phase deutscher Geschichte fernab von den Machtzentren und den Kriegsfronten? Das Buch greift ein Tabuthema auf und gibt erstmals mithilfe von Zeitzeugenaussagen, Zeitungsartikeln und Unterlagen aus dem Staatsarchiv Amberg über die NS-Zeit in Wörth Aufschluss.



Neuerscheingen

Erscheint demnächst