Wasser und Natur - Arbeitskreis Geschichte
 

Publikationen zu München

Wasser und Natur

zwischen Mangfall und Leitzach

Titel Wasser und Natur
Untertitel zwischen Mangfall und Leitzach
Autor Arbeitskreis Geschichte
Verlag Gemeinde Weyarn
Erscheinung Oktober 2007
Seiten 437
ISBN/B3Kat 9783937425030 (978-3-937425-03)
Umgebungssuche Finde Bücher aus der Umgebung
Serie Weyarner Chronik (4)
Suchbegriff Mangfall Leitzach 
Ort Weyarn  Google Maps
Regierungsbezirk Oberbayern

Der reich illustrierte in Leinen gebundene Chronikband beleuchtet Wasser und Natur auf 437 Seiten mit über 400 Abbildungen aus den verschiedensten lokalen Blickwinkeln: W a s s e r . . .

  • als Lebensader - Mühlen, Fabriken und andere Triebwerke
  • als Lebensquell - die Entwicklung der Münchner Wasserversorgung im Mangfalltal und weitere Trinkwasserversorgungen,
  • als Refugium seltener Pflanzen und Tiere,
  • als Jahrhundertüberschwemmung oder Unglücksursache,
  • als Energieträger - das Leitzachkraftwerk,
  • als Verkehrsweg - Holztrift und Brücken,
  • als Mysterium - Sagen und Legenden,
  • Entstehung von Mangfall, Leitzach und Seehamer See,
  • Bäche und Flüsse - Lage und Namensgebung.
  • Berührungspunkte zu den Gemeinden Gmund, Miesbach, Irschenberg, Valley, Warngau und Vagen


Neuerscheingen

Erscheint demnächst

50 Jahre Olympiade