Hausnamen auf dem Tangrintel - Böhm Ernst, Feuerer Thomas, Paulus Georg, Raum Leonhard
 

Publikationen zu München

Hausnamen auf dem Tangrintel

Titel Hausnamen auf dem Tangrintel
Autor Böhm Ernst Feuerer Thomas Paulus Georg Raum Leonhard 
Verlag Th. Feuerer
Erscheinung 2019
Seiten 128
Online verfügbar Download
ISBN/B3Kat 9783882464078 (978-3882464078)
Serie Regensburger Beiträge zur Heimatforschung (10)
Regierungsbezirk Oberpfalz

ahrhundertelang waren Hausnamen für die Kommunikation innerhalb einer Siedlungsgemeinschaft ein wesentlicher Faktor der Identifikation und Orientierung. Sie bezeichnen gleichermaßen Anwesen wie Bewohner und stehen damit im Spannungsfeld zwischen Orts- und Personennamen. Als gesellschaftsbedingte Gebilde sind sie nicht nur Ausdruck lebendigen Volkstums, sondern auch Zeugnis der Volkskultur sowie der sprachlichen Urwüchsigkeit des Dialekts und der Gestaltungsvielfalt der Sprache. Auf dem Tangrintel, der Jura-Hochebene zwischen Altmühl und Schwarzer Laber, spielen sie nach wie vor eine ‒ wenn auch abnehmende ‒ Rolle im alltäglichen Leben. Die vorliegende Dokumentation ist das Ergebnis eines langjährigen ehrenamtlichen Forschungsprojektes. Für insgesamt 80 Ortschaften der Gemeinden Hemau und Painten sowie für das Dorf Langenthonhausen stellt sie jeweils die aus der Zeit um 1835 überlieferten Hausnamen den derzeit noch gebräuchlichen gegenüber. Letztere werden zudem auch in ihrer dialektalen Form lautschriftlich wiedergegeben. Damit ist der reich illustrierte Band eine wertvolle Quelle für künftige volkskundliche, sprachwissenschaftliche, haus- und hofgeschichtliche sowie genealogische Untersuchungen



Neuerscheingen

Erscheint demnächst