Hedwig - Panzer Marita A.
 

Publikationen zu München

Hedwig

Die Braut der Landshuter Hochzeit

Titel Hedwig
Untertitel Die Braut der Landshuter Hochzeit
Autor Panzer Marita A. 
Verlag-Details Verlag Friedrich Pustet
Buchart Taschenbuch
Erscheinung September 2020
Seiten 144
ISBN 3791731823 978-3791731827
Umgebungssuche Finde Bücher aus der Umgebung
Serie kleine bayerische biografien
Personen Hedwig von Polen 
Ort Landshut 
Regierungsbezirk Oberbayern

Im Jahr 1475 feierte der bayerische Herzogssohn Georg mit der polnischen Königstochter Hedwig in Landshut ein prächtiges Hochzeitsfest, das noch heute alle vier Jahre zur Aufführung kommt. Zeitgenössische Chroniken überliefern die prunkvollen Festlichkeiten und erlauben uns damit Einblicke in das späte Mittelalter; sie beschreiben das Brautpaar, die Hochzeitsgäste und deren kostbare Gewänder, die Trauung, Festmähler, Tänze und Turniere. Allerdings geriet die Braut in der nachfolgenden historischen Forschung allmählich ins Abseits. Diese erste Monografie über Hedwigs Leben rückt sie als polnische „Königin“, als Herzogin von Bayern-Landshut, als Tochter, Braut, Gemahlin und (Groß-) Mutter ins Zentrum der Betrachtung und beschreibt ihren Weg von Krakau über Landshut nach Burghausen, wo sie 1502 starb.

Marita A. Panzer, Dr. phil., geb. 1949, studierte Geschichte, Germanistik und Geografie und hat zahlreiche Wissenschafts- und Sachbücher veröffentlicht. Als freie Autorin lebt die Historikerin in Regensburg und Irland.



Neuerscheingen

Erscheint demnächst