Publikationen zu München

König Ludwig III.

und das Ende der Monarchie in Bayern

Titel König Ludwig III.
Untertitel und das Ende der Monarchie in Bayern
Autor Leutheusser Ulrike Rumschöttel Hermann 
Verlag-Details Allitera Verlag
Erscheinung 2014
Seiten 231
ISBN 3869066199 978-3869066196
Personen König Ludwig III. 

Bayerns letzter König

Mit der Revolution am 7. November 1918 endete nach 738 Jahren die Regentschaft der Witteisbacher in Bayern. Vier der fünf Regierungsjahre des letzten bayerischen Herrschers Ludwig III. (1845-1921) fielen in die Zeit des Ersten Weltkriegs, der »Urkatastrophe« des 20. Jahrhunderts.
Der reich bebilderte Band König Ludwig III. und das Ende der Monarchie in Bayern zeigt in anschaulichen Beiträgen die historische Bedeutung des letzten bayerischen Königs, der weitgehend in Vergessenheit geraten ist. Er schildert seine Politik und Persönlichkeit, porträtiert Erzherzogin Marie Therese von Österreich-Este, Ludwigs Frau, und ihren Sohn, Kronprinz Rupprecht, beschreibt die politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen in seiner Regierungszeit, die Revolution in München und diskutiert die Ursachen für das Ende der Witteisbacher Herrschaft in Bayern.