Gräber in München
 

Münchner Gräber

Joseph Albert

geboren 05.03.1825 (München)
gestorben 05.03.1886 (München)
Beruf Fotograf, Hoffotograf, Erfinder
Friedhof Alter Südlicher Friedhof
Lage M-re-15/16
Wikipedia Joseph_Albert_(Fotograf)
Joseph Albert wurde 61 Jahre alt.

Joseph Albert (* 5. März 1825 in München; † 5. Mai 1886 ebenda) war ein deutscher Fotograf und Erfinder. Er war Hoffotograf des bayerischen Königshauses, entwickelte den Lichtdruck maßgeblich weiter und erfand den Farblichtdruck.

Nach Studien der Physik und Chemie eröffnete Albert 1850 ein Fotoatelier in Augsburg. Er entwickelte den Lichtdruck, das erste fotomechanische Druckverfahren, durch den Einsatz von Glasplatten weiter.

Albert wurde 1857 zum „Hofphotographen“ des bayerischen Königshauses ernannt und kehrte 1858 nach der Trennung von seiner Frau nach München zurück, wo er das Bürgerrecht erwarb. Er porträtierte die königliche Familie, insbesondere König Ludwig II., und dokumentierte dessen zahlreiche Bauvorhaben und unternahm Fotoreisen zu seinen Schlössern. Außerdem beschäftigte er sich mit der Reproduktion von Grafiken und Gemälden.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Joseph_Albert_(Fotograf) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Google Maps
Albert Joseph
Kein Bild vorhanden