Cuvilliés-Theater - in München
 

Münchner Bauwerke

Cuvilliés-Theater

Name Cuvilliés-Theater
Stadtbezirk: 1. Altstadt-Lehel
Stadtbezirksteil: Graggenau

Quellen

Kgl. Residenztheater
Zauner - München in Kunst und Geschichte (1914)

Wikipedia

Das Cuvilliés-Theater (ehemals Residenztheater) in München wird als das bedeutendste Rokokotheater Deutschlands bezeichnet. Es befand sich vor dem Zweiten Weltkrieg an der Stelle des heutigen Residenztheaters und wurde nun in den sogenannten Apothekenstock des Festsaalbaus der Münchner Residenz eingebaut. Neben den Reichen Zimmern in der Residenz und der Amalienburg im Nymphenburger Park gehört es zu den bedeutendsten Bauwerken von François de Cuvilliés in München.

Dieser Text basiert auf dem Artikel Cuvilliés-Theater aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

 

Wikipedia